> Zurück

Ergebnisse vom Uster Triathlon 2018

Ewald René 28.08.2018

Bei der diesjährigen Austragung des Uster Triathlons war nach der Premiere in Wallisellen, dem Sempachersee Triathlon und dem Uri Triathlon wieder ein UBS Tri Club Team auf der olympischen Distanz am Start. In der Besetzung Reto Wassmer - Andrew Davis - Cécile Amstad  erreicht das Team in 2:13:38 Rang 4 von 60 gemeldeten Teams.

Herzliche Gratulation und vielen Dank, dass Ihr Euch für das UBS Tri Club Team zur Verfügung gestellt habt!

 

In der Kategorie Tri Circuit Experience, der Short Distance, wurde der UBS Tri Club von Nadav Elmaleh vertreten. Nadav finisht in 1:22:16 auf Rang 11. der AK M55.

 

Insgesamt neun Teilnehmer des UBS Tri Clubs - teilweise umgelabelt - erreichen das Ziel im Rennen auf der Olympischen Distanz. Lediglich um nicht ganz vier Sekunden am Podest vorbei schrammt Steffen Kömpf in der AK M45. Beim finish auf Rang vier markiert er zudem mit 54:06,7 den schnellsten Radsplit overall.

Mit einer Finisherzeit von 2:22:46 erreicht Rolf Olmesdahl mit Rang sieben einen Platz in den Top Ten der AK M55.

 

Die Ergebnisse im Tri Circuit Competition im Überblick:

 

Rang Altersklasse Name Zeit
113. (M16)                     Sven Illi                                 2:45:41,2
4. (M45) Steffen Kömpf 2:08:16,0
18. (M45) Peter Bäumler 2:15:22,2
59. (M45) Oliver Gerstlauer 2:29:57,3
75. (M45) Marcel Wespi 2:34:21,9
86. (M45) Michael Link 2:38:18,4
7. (M55) Rolf Olmesdahl 2:22:46,4
48. (F16) Lara Meyer 2:48:06,9
61. (F16) Katarina Heer 2:55:45,3

 

Herzliche Gratulation allen Finishern - ein toller Renntag mit starken Ergebnissen und viel guter Laune!

 

Einige Bilder vom Renntag in Uster findet Ihr in unserer Facebook Gruppe im Album "Uster Triathlon 2018"